12. August 2020

Aktuelles

Die Kleestädter Feuerwehrmusikanten starten ein neues „Beginnerorchester“





Wer das große Jahreskonzert der Kleestädter Feuerwehrmusikanten am 5. April besucht hat, weiß, dass die Förderung von Nachwuchsmusikern ganz groß geschrieben wird. Neben dem großen Orchester, dem Jugendorchester und dem Vororchester, musizieren daher seit Februar Musikbegeisterte jeden Alters gemeinsam im „Beginnerorchester“. Unter der Leitung von Heidi Micka finden die Übungsstunden jeden Freitag von 17 Uhr bis 17.45 Uhr im Kleestädter Feuerwehrhaus statt. Das noch relativ neue Nachwuchsorchester richtet sich an alle, die seit circa 2 Monaten oder länger ein Instrument erlernen und Freude am gemeinsamen Musizieren haben. Eingeladen sind natürlich auch alle Kinder, die in ihrer Schule an einer Bläserklasse teilnehmen, gerne noch im Verein mitwirken würden und neue Leute kennenlernen möchten.

Nach den Sommerferien startet ein Beginnerorchester speziell für Erwachsene, die entweder ein Instrument ganz neu lernen möchten, oder ein bereits vorhandenes Instrument wieder aufgreifen wollen.
Die Proben werden höchstwahrscheinlich mittwochs stattfinden. Nähere Informationen wird es an einem Infoabend vor den Sommerferien geben.
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann können Sie sich gerne schon telefonisch bei der Leiterin des zukünftigen Beginnerorchesters Heidi Micka unter der Nummer 0177 4653832 näher informieren und vielleicht sogar schon anmelden.
Schauen sie doch auch mal auf der homepage www. feuerwehrmusikanten.de vorbei und erfahren sie einiges über das Vereinsleben, anstehende Auftritte und Neuigkeiten im Bereich der Jugendförderung.



Auf dem Foto: Das aktuelle Beginnerorchester (Erwachsene und Kinder gemeinsam)

[zurück]